10.10.16 11:25 Alter: 229 days

Aktiv für das Passivhaus

Von: Alfons Lengdobler

Architekt Lengdobler berichtet über das Passivhaus.

Im Rahmen der Vortragsreihe "Klimadialog" referiert der Passivhauspionier und Architekt Alfons Lengdobler im "Gsellnhaus" in Vilsbiburg über das ökologosisch optimierte Wohlfühlhaus. Alfons Lengdobler lebt mit seiner Familie seit mehr als neun Jahren in einem Passivhaus.

Wir betonen, dass die Mehrkosten eines Passivhaues je nach Gebäudegröße deutlich unter 20% liegen und verweisen auf eine aktuelle Studie aus Hamburg, welche den dort untersuchten Gebäuden im Passivhaus die niedrigsten Kosten bei der Erstellung bescheinigt.

"Nachdenken spart Geld, das gilt besonders für Details im Gebäudesektor!", so Franz Freundorfer GF des Passivhauskreises.

 Artikel in der Vilsbiburger Zeitung vom 14.November 2016

 

 


Aktuelle Termine des Passivhauskreises           » weitere News
Realisierte Objekte








background