17.12.15 17:27 Alter: 1 yrs

Passivhausausstellung "Aktiv sparen Passiv heizen. Im Neubau und bei der Sanierung!"

Von: Peter Faßbender Kreissparkasse Traunstein

Wanderausstellung „Passivhaus energiesparend bauen“ vom 9. bis zum 27.Februar im Kulturzentrum Traunstein

Offizielle Ausstellungseröffnung Freitag, 12.Februar 2016 Beginn: 18 Uhr

Kulturzentrum Traunstein (Haywards-Heath-Weg 1/Stadtpark)

Es erwarten sie Grußworte und der Fachvortrag (ca. 20 min.)

„Extrem niedrige Heizkosten im Passivhaus, interessiert mich das?“

Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Zur besseren Planung bitten wir Sie um Anmeldung bis zum 3. Februar 2016 per E-Mail an eva.schneider(at)stadt-traunstein.de oder Telefon 0861 65-251. 

Die Wanderausstellung „Passivhaus energiesparend bauen“ hat das Ziel, die Verbreitung der Passivhaustechnologie im Alt- und Neubau zu unterstützen, Vorurteile abzubauen, vielseitige Möglichkeiten der Umsetzung von Passivhäusern aufzuzeigen und eine große Breitenwirkung zu erzielen.

Angesprochene Zielgruppen sind Hausbesitzer, Bau-Interessenten, Handwerker, Architekten und Ingenieure.

Weiter Vorträge (ebenfalls im Kulturzentrum):

11.2. 17 Uhr: Vortrag „Förderkredite“ (Sparkasse)

18.2. 17 Uhr: Vortrag „Förderkredite“ (Sparkasse)

19.2. 17 Uhr:Vortrag „Extrem niedrige Heizkosten im Passivhaus, interessiert mich das?“ (Passivhauskreis)

25.2. 17 Uhr: Vortrag „Förderkredite“ (Sparkasse)

26.2. 17 Uhr:Vortrag „Extrem niedrige Heizkosten im Passivhaus, interessiert mich das?“ (Passivhauskreis)

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier

haben Sie unser Plakat schon entdeckt?

 


Aktuelle Termine des Passivhauskreises           » weitere News
Realisierte Objekte








background