Fortbildung

Weiterbildung ist beim Passivhausbau der Grundstein jeglicher Qualitätssicherung.

Unsere Mitglieder Prof. Dr. Harald Krause B.Tec und Dipl.Ing (FH) Franz Freundorfer PHC sind seit Jahren aktiv in der Weiterbildung tätig. Beide sind auch als Dozenten bei der Ausbildung zum zertifizierten Passivhausplaner bekannt.

Unsere Vereinsmitglieder Arch. Martin Schaub, Manfred Gruber, Günther Buchstaller und Werner Heimgartner unterrichten mit bester Beliebtheit den Kurs zum zertifizierten Passivhaushandwerker.

Im Juni 2014 haben das LHK Rosenheim e.V. und der Passivhauskreis Rosenheim Traunstein e.V. beschlossen im Bereich der Ausbildung zu kooperieren. Gemeinsam soll das „Lehrinstitut für energieeffizientes Bauhandwerk“ als neuer Zweig des LHK Rosenheim auf den Weg gebracht werden.

 

Für Handwerker

Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie zertifizierter Passivhaushandwerker!

In enger Zusammenarbeit mit dem LHK Rosenheim e.V. bietet der Passivhauskreise die Kurse zum zertifizierten Passivhaushandwerker an.

Dreitägige Ausbildung zum zertifizierten Passivhaushandwerker im Februar 2017 im Bereich Gebäudehülle und Haustechnik.

Informationen und Anmeldeunterlagen Handwerker Bereich Gebäudehülle 2017

Informationen und Anmeldeunterlagen Handwerker Bereich Haustechnik 2017

Erfolgreiche Absolventen werden auf der www.passivhaus-handwerk.de gelistet.

 

Für Planer, Ingenieure und Meister

 

Die diesjährigen Termine für unser "PHPP Seminar für Haustechniker" und unser Seminar "Wärmebrücken selber rechnen" werden umgehend hier bekanntgegeben.

 

Als kompetente Ausbildungseinrichtung für den zertifiierten Passivhausplaner empfehlen wir das 

Passivhausinstitut in Darmstadt

Für jegliche Fragen zum Thema Weiterbildung wenden Sie sich bitte direkt an unseren Geschäftsführer Franz Freundorfer unter +49 (0)8033/304098 oder freundorfer(at)passivhauskreis.de.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Termine des Passivhauskreises           » weitere News
Realisierte Objekte








background